Braun Series 3 – 320

HANDHABUNG – 80%

AUSSTATTUNG – 87%

VERARBEITUNG – 83%

VERPACKUNG – 82%

PREIS/LEISTUNG – 80%


WERTUNG – 86%

Der Braun Series 3 – 320 elektrische Folienrasierer überzeugt durch seine effektive und gründliche Rasur. Die Haut ist danach angenehm glatt und fast nicht gereizt. Der Rasierer lässt sich leicht pflegen und ist sein Geld auf jeden Fall wert.

Der Braun Series 3 – 320 elektrische Folienrasierer verfügt über 3 Scherköpfe, die sich unabhängig voneinander bewegen können, was für eine besonders gründliche Rasur sorgt. Mit der Scherfolie SensoFoil ist die Rasur besonders effektiv und die Haut danach sehr glatt. Die Haut wird geschont und Hautirritationen werden stark reduziert.

Triple Action Free Float System und 3-fach Schersystem mit SensoFoil

Das Triple Action Free Float System von Braun ist einfach klasse. Die drei Scherelemente bewegen sich völlig flexibel voneinander, d.h. die Konturen im Gesicht werden damit richtig gut rasiert, da die Scherelemente überall hinkommen auch an schwierige Stellen wie Hals und Kinn. Ich brauche damit weniger Rasurzüge, wie mit einem anderen Rasierer eines anderen Herstellers. Die Haut ist einfach superglatt nach dem Rasieren. Auf dem Scherkopf befinden sich 3 Scherelemente. In der Mitte ist der Mitteltrimmer positioniert, der die Barthaare zur Rasur aufrichtet. Auf beiden Seiten ist je eine Scherfolie SensoFoil zu finden.  Diese ist laut Braun besonders effektiv, da die Haare extra tief abgeschnitten werden. Die Rasur hält dadurch länger an. Auch wenn ich mal einen 3-Tages-Bart habe, meistert dieser Rasierer diesen sehr gut und die Haut ist wenig beansprucht. Ich bin Fan der Trockenrasur geworden, nachdem ich sehr lange nass rasiert habe. Dabei hatte ich besonders im Halsbereich ein starkes Hautbrennen und kleine Pickelchen. Mit diesem Rasierer von Braun fühlt sich meine Gesichtshaut viel angenehmer an.

Präzisions-Langhaarschneider

Der Braun Series 3 – 320 Rasierer verfügt über einen Präzisions-Langhaarschneider. Dieser wird einfach auf der Rückseite nach oben geschoben. Er rasiert längere Haare sehr gründlich im Bereich der Koteletten oder zum Trimmen des Bartes. Man kann damit auch problemlos längere Haare im Nackenbereich entfernen. Der Trimmer ist nicht besonders laut und lässt sich unter fließendem Wasser reinigen.  Ich finde es super praktische diesen Trimmer direkt am Rasierer zu haben, denn dann muss man kein anderes Gerät mehr zum Einsatz bringen. Es ist eine clevere Lösung von Braun.

leistungsstarker Ni-MH Akku

Dieser Rasierer ist mit einem leistungsstarken Ni-MH Akku ausgerüstet. Der ist mit reichlich Power gesegnet und macht die Rasur zu einer bequemen Sache. Nach der Aufladung steht das Gerät kabellos zum Rasieren bereit. Die Bewegungsfreiheit dabei ist ideal. Es kann auch mit Kabel rasiert werden, falls das Aufladen vergessen wurde. Das Gerät ist beim Rasieren nicht besonders laut und liegt gut in der Hand. Mir gefällt das schlichte, aber edle Design.

Abwaschbar und wasserfest

Der Rasierer ist abwaschbar und wasserfest, da die Oberflächen zu hundert Prozent versiegelt sind. Das Reinigen unter fließendem Wasser ist schnell und unkompliziert möglich. Den Scherkopf kann man leicht abnehmen und ausklopfen. Dieser ist mit der mitgelieferten Reinigungsbürste bequem zu reinigen und diese entfernt auch die kleinsten Bartstoppeln. Im Lieferumfang ist eine Schutzabdeckung für den Scherkopf enthalten sowie ein kleines Fläschchen Öl zur Pflege der Scherelemente. Damit läuft der Rasierer bei guter Pflege für lange Zeit technisch einwandfrei.

Vorteile:

  • Triple Action Free Float System
  • 3-fach-Schersystem
  • SensoFoil
  • Präzisions-Langhaarschneider
  • leistungsstarker Ni-MH Akku

Fazit

Der Braun Series 3 – 320 elektrische Folienrasierer überzeugt durch seine effektive und gründliche Rasur. Die Haut ist danach angenehm glatt und fast nicht gereizt. Der Rasierer lässt sich leicht pflegen und ist sein Geld auf jeden Fall wert.

 

Posted in Bart Trimmen, Elektrorasierer and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.