Braun Series 3 3030s

HANDHABUNG – 84%

AUSSTATTUNG – 78%

VERARBEITUNG – 79%

VERPACKUNG – 79%

PREIS/LEISTUNG – 87%


WERTUNG – 86%

Der Braun Series 3 3030s elektrische Folienrasierer überzeugt durch seine hervorragende und gründliche Rasurleistung. Die glatte Gesichtshaut danach, ist der beste Beweis. Mit enormer Power sind auch 3-Tages-Bärte kein Problem für das Gerät.

Der elektrische Folienrasierer Braun Series 3 3030s besticht durch sein sportliches Design und liegt ausgesprochen gut in der Hand. Mit seiner MicroComb Technologie werden mehr Haare in die Scherelemente geleitet und die Rasur benötigt dadurch weniger Zeit. Als Wet&Dry; Rasierer ist der Einsatz auch unter der Dusche möglich.

MicroComb Technologie und 3-fach Schwersystem mit SensoFoil

Die MicroComb Technologie von Braun führt den beiden Scherelementen mehr Haare zu. Bei 3-Tages-Bärten werden dadurch hervorragende Rasurleistungen erbracht. Ein stoppelfreies und gleichzeitig glattes Gesicht ist das Ergebnis. Die Haut wird geschont und brennt nicht unangenehm nach dem Rasieren. Sehr vorteilhaft für die Rasurleistung ist, dass sich die drei Scherelemente des Rasierers unabhängig voneinander bewegen.

Sie passen sich individuell an die Gesichtskontur an und schneiden die Haare mit jedem Zug besonders effektiv. In Kombination mit der MicroComb Technologie nimmt das Rasieren weniger Zeit in Anspruch und schont dabei die Haut.  Die beidseitigen Scherfolien sind mit der SensoFoil von Braun ausgestattet. SensoFoil ist laut Hersteller besonders gründlich und dennoch sanft zur Haut. Als Nutzer mit empfindlicher Haut kann ich dies zu 100% bestätigen. Meine Haut wird weit weniger beansprucht, als mit einem Rasierer eines anderen Herstellers.

Wet&Dry

Dieser Rasierer ist ein sog. Wet&Dry-Gerät. Dies bedeutet, man kann es problemlos mit unter die Dusche nehmen. Am Morgen kann man ganz praktisch das Duschen mit dem Rasieren verbinden. Mit Schaum oder Gel ist das Rasieren gleichermaßen möglich. Zum Reinigen kann man den Rasierer auch einfach unter fließendes Wasser halten, denn das Gerät ist IPX7-zertifiziert und zu 100% wasserfest mit komplett versiegelten Oberflächen.

Den Scherkopf kann man abnehmen und abspülen. Der Rasierer liegt gut in der Hand und das selbst in nassem Zustand unter der Dusche.  Durch die Gummierung der seitlichen Griffpartie ist ein Rutschen fast ausgeschlossen. Das sportliche Design ist besonders attraktiv und bringt Farbe ins Bad. Eine Schutzkappe und eine Reinigungsbürste werden als Zubehör mit dem Rasierer geliefert.

Langhaar-Trimmer

Auf der Rückseite des Rasierers ist ein Langhaar-Trimmer zu finden. Er wird einfach nach oben geschoben und schon kann es mit dem Schneiden losgehen. Ideal ist dieser für die Koteletten oder zum Trimmen eines Bartes. Ich benutze ihn gerne dazu, die Haare im Nackenbereich zu kürzen, wenn der Friseurbesuch eigentlich schon überfällig ist. Auch den Trimmer kann man unter fließendem Wasser reinigen oder mit der mitgelieferten Reinigungsbürste.

Aufladbarer Ni-MH Akku

Der integrierte Ni-MH Akku ist wieder aufladbar und sehr leistungsstark. Mit ihm steht genügend Power für die effektive Rasur zur Verfügung. Mit dem mitgelieferten Netzkabel wird er einfach aufgeladen. Nach einer Stunde Ladezeit kann man 45 Minuten kabellos rasieren. Die Schnellladezeit von 5 Minuten ist für eine Rasur ausreichend. Die LED-Anzeige am Rasierer zeigt den Ladestatus in 3 Stufen an. Der Rasierer ist bei der Rasur nicht zu laut. Die Haptik ist sehr angenehm und durch sein Gewicht liegt er gut in der Hand.

Vorteile:

  • MicroComb Technologie
  • 3 bewegliche Scherelemente mit SensoFoil
  • Wet & Dry
  • Langhaar-Trimmer
  • aufladbarer Ni-MH Akku

Fazit

Der Braun Series 3 3030s elektrische Folienrasierer überzeugt durch seine hervorragende und gründliche Rasurleistung. Die glatte Gesichtshaut danach, ist der beste Beweis. Mit enormer Power sind auch 3-Tages-Bärte kein Problem für das Gerät.

https://www.amazon.de/Braun-ProSkin-Elektrorasierer-3030s

Posted in Bart Trimmen, Elektrorasierer and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.