Bart richtig rasieren

Ein Beitrag zum Thema „Bart richtig zu rasieren“, wirkt auf einer Bartpflege-Seite fast wie ein Sakrileg. Aber leider gibt es im Leben immer wieder Situationen, die Mann dazu zwingen, seinen Bart abzurasieren. Am öftesten passiert das aus beruflichen Gründen.

Außerdem wollen nicht alle Bartträger ihr gesamtes Gesicht mit Haaren bedeckt halten, weshalb sie die Konturen ihres Barts rasieren müssen.

Die Grundlagen des Rasierens sollte eigentlich jeder Mann von seinem Vater gelernt haben. Trotzdem werden diese Basics oft nicht beachtet, was dann zu Pickeln und zu einem Juckreiz an den rasierten Stellen führt. Im folgenden zeigen wir dir deshalb, wie du deine Barthaare richtig rasierst.

Bart rasieren – Tipps

shaving-954420_640Um eine gute Rasur zu gewährleisten, solltest du auf hochwertige Produkte zurückgreifen. Vergiss die Einwegrasierer aus der Werbung. Die besten Rasur-Ergebnisse erzielst du mit einem Rasiermesser oder einem Rasierhobel.

Daneben benötigst du Rasierschaum oder Rasierseife und einen Rasierpinsel – am besten einen aus Dachshaaren – mit dem du die zu rasierenden Stellen einschäumst.

Um die Haut auf die Rasur vorzubereiten und die Barthaare aufzuweichen, solltest du vor der Rasur dein Gesicht mit einem warm-nassen Handtuch umwickeln. Es ist auch ratsam, nach dem Duschen zu rasieren, da die Hautporen durch das warme Wasser geöffnet sind. Solltest du ein Kaltduscher sein, trifft das natürlich nicht zu. 😉

Bart rasieren ohne Pickel und Schnittwunden

Um deinen Bart zu rasieren, ohne dass die Haut irritiert und Pickel entstehen, ist es ratsam, Pre-Shave-Produkte zu verwenden. Diese schützen und desinfizieren die Haut mit einem Schutzfilm, wodurch Rötungen und andere Irritationen nach der Rasur vermieden werden.

Neigst du zu Pickeln, ist es sowieso angebracht, ein Hautpeeling zu machen, bevor du die Haut mit einem Rasierer bearbeitest, um die Hautpooren zu öffnen und zu reinigen.

Außerdem ist es für die Haut weitaus sanfter, wenn du in die Wuchsrichtung deiner Barthaare rasierst. Rasierst du gegen die Wuchsrichtung, rasierst du zwar mehr Barthaare, dafür wird die Haut aber sehr stark gereizt.

Eingewachsene Barthaare vermeiden

Insbesondere lockige Menschen neigen zu eingewachsenen Haaren. Wie kommt es dazu, dass Haare einwachsen?

Eingewachsene Bart-Haare treten auch dann oft auf, wenn die Haut hart oder verhornt ist. In den meisten Fällen passiert das EInwachsen dadurch, dass die Haare bei der Rasur bis unter die Hautschicht abgeschnitten werden. Schließen sich nun die Poren der Haut, bevor das Haar wieder hinauswachsen kann, ist es in der Haut eingesperrt, was zu einer Entzündung führt.

Vermeiden kannst du eingewachsene Barthaare, indem du täglich eine Feuchtigkeitscreme benutzt. Dadurch kannst du deine Haut geschmeidiger machen, und dieses Hautproblem vermeiden. Auch ein 3-Tage oder 7-Tage-Bart ist eine gute Lösung, falls du nach der Rasur zu eingewachsenen Haaren neigst.

Bart – Konturen definieren am Hals

Der Hals ist der empfindlichste Teil bei der Rasur, der nach der Rasur oft irritiert. Viele Männer vermeiden daher ihren Bart mit einer klaren Halslinie abzugrenzen, um Hautprobleme zu vermeiden. Bei manchen Männer mag das gut aussehen, oft wirkt ein nicht klarer Übergang aber sehr ungepflegt.

Daher empfehlen wir dir, für eine klare Kontur am Hals zu sorgen. Beachte die hier vorgestellten Tipps, um Hautirritationen zu vermeiden.

Pflege nach der Rasur – Aftershave

Nach der Rasur ist deine Haut sehr strapaziert. Jetzt ist es wichtig sie mit Balsam oder Ölen zu pflegen, um einen sogenannten Rasurbrand vorzubeugen. Auch Feuchtigkeitscremen sind sehr empfehlenswert.

Als Aftershave kannst du Produkte mit einem hohen Alkoholanteil oder mit einem niedrigen Alkoholanteil verwenden. Beides hat Vor- und Nachteile.

Aftershaves mit höherem Alkoholanteil weisen eine desinfizierende Wirkung auf, sind aber für sensible Haut wenig geeignet. Hast du empfindliche und sensible Haut, greif lieber zu Aftershaves mit wenig Alkohol.

Bart trimmen

Jetzt weißt du, wie du beim Rasieren deines Barts vorgehen musst. In diesem Beitrag lernst du, was du beim Barttrimmen beachten solltest:

Bart trimmen – Bart stutzen – Bringe deinen Bart in Form

Bart richtig rasieren – Infografik

epilierer-infografik

(Die Infografik wurde uns von http://epilierer-24.com zur Verfügung gestellt)

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.